Implantate

Zahnwurzeln aus Titan

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln aus reinem Titan, die bei Verlust von einem oder mehreren Zähnen in den vorhandenen Kieferknochen eingesetzt werden und mit darauf fixierten Kronen oder Brücken die verlorengegangene Kaufähigkeit und Ästhetik wiederherstellen können.

Bei zu geringem Knochenangebot ist die heutige Zahnmedizin in der Lage, durch spezielle Operationstechniken den fehlenden Knochen wieder aufzubauen und damit ist die Möglichkeit der Versorgung des zahnlosen Kiefers mit Implantaten und festsitzenden Brücken oder gut sitzenden Prothesen gegeben.

Implantate sind seit 1984 in unserer Ordination erprobt.

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie auf unserer Website die bestmögliche Benutzererfahrung genießen.